FANDOM


Da194cff7d6887d3848ca340fa877f87.png

Die Society of Investigation(dt. Gesellschaft für Nachforschung[en]) ist ein loser Verbund von Privatdetektiven, Melonenträgern, gewaltbereiten Melonenträgern und Leibwächtern, die ihre Büros überall in den Tiefen der Stadt zu haben scheinen. Wenn ein Rätsel zu lösen ist, ein Kind vermisst wird oder jemand Informationen braucht, sind die freundlichen Damen und Herren der SoI die besten Ansprechpartner. Allerdings betreiben die Mitglieder der SoI nicht nur Nachforschungen, sondern sind in vielen Gebieten tätig, die Köpfchen oder wenigstens ein wenig Muskelmasse brauchen. Sie bewachen Lagerhäuser, Händler, Märkte und treiben Geld ein, erinnern Leute durch lange Stöcke an ihre offenen Rechnungen und entführen gelegentlich auch mal Leute, auch wenn die SoI das abstreitet.

Das generelle Problem ist, dass die SoI keine einzelne Organisation ist, sondern ein Dachverband für endlos viele Büros und Freiberufler. Es bietet Informationen und verteilt Aufträge für einen kleinen Teil der Einnahmen( außerdem schmeißt es einmal im Jahr die berühmte Melonenträgerparty im New Whigton District), mischt sich aber, wenn möglich, nicht in die Geschäfte ihrer "Partner" ein. Aus irgendeinem Grund scheint die Society of Investigation(oder einer ihrer Partner) in jedem Geschäft in der Stadt wenigstens einen Finger im Spiel zu haben, aber irgendwie kommt die Dachorganisation stets mit einer weißen Weste davon.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki