FANDOM


97c91934f79e016f826f6df342fee55a.png

Niemand weiß genau wer denn jetzt auf dem Nachtschattenthron sitzt, aber die Mondlichtkönigin kennt jeder Einwohner Victorias. Sie ist eine Legende, eine Gute Nacht-Geschichte für unerzogene Kinder und obwohl in Victoria die Geschichten dazu tendieren wahr zu werden, weiß trotzdem jeder gleichzeitig Alles und Nichts über die Mondlichtkönigin. Irgendwo(Manche sagen in New Whigton, gleich neben Old Whigton und ihrem royalen Mitstreiter) soll der Thron dieser Monarchin stehen, die Kontrolle über den Mond selbst haben soll. Immer wieder und in allen Epochen gaben sich Frauen als Mitstreiterin der Mondlichtkönigin zu erkennen, aber die Wahrheit dahinter konnte nie vollständig aufgeklärt werden. Diejenigen, die ihre Menschlichkeit fast verloren haben, berichten gelegentlich davon, dass sie auf ihrem Durchstreifen der Straßen plötzlich zu den Stufen eines Thrones gelangt sein sollen, auf der eine junge Frau ganz in Weiß gesessen haben soll. Ihr Haar soll silber gewesen sein und ihre gütigen Augen hätten den Erzählern ein

Gefühl von Geborgenheit gegeben. Viele dieser Erzähler waren mondsüchtig, ein extrem seltener Zustand, der gelegentlich kurz vor der Aufgabe der eigenen Menschlichkeit auftritt. Viele dieser "Geheilten" integrieren sich wieder in die Gesellschaft, allerdings ist bis jetzt noch jeder nach Wochen wieder spurlos verschwunden. Die Zahl der Träumer, die vor ihrem Tod einen Mond im Nachthimmel gesehen haben wollen, ist in letzter Zeit bedenklich gestiegen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki